Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten des Vereins “Deutsch-Französische Bildung in Kita und Schule – mille pattes e.V.”

Unser Verein wurde 2002 von engagierten Mitgliedern als Elterninitiative gegründet. Mit dem Ziel, Kleinkindern in Leipzig eine mehrsprachige und interkulturelle Bildung anbieten zu können, starteten wir damals mit einer Gruppe von 15 Kindern. Heute werden rund 100 Kinder von zwei bis sechs Jahren in 6 Gruppen von deutschen Erziehern und französischsprachigen Sprachbegleitern in der Kita “ITE Tarostraße 9” der Stadt Leipzig betreut.

Alt Text

Unsere Kita bildet das erste Glied des Deutsch-Französischen Bildungszentrums Leipzig. Das Bildungsangebot ist durchgehend bilingual und bikulturel von der Kita bis zum Haupt- oder Realschulabschluss bzw. bis zum Abitur aufgebaut. Es ist ein Zusammenschluss aus fünf eigenständigen Einrichtungen, die alle bereits seit mehreren Jahren erfolgreiche Bildungsangebote in französischer Sprache anbieten.

Entdecken Sie mehr über unsere Arbeit in der Deutsch-Französischen Integrativen Kindertageseinrichtung der Tarostr. 9!

Unsere Partner und Downloads