Melanie Houtin

 

Sie kommt aus Rennes, der Hauptstadt der Bretagne, und lebt seit Kurzem in Leipzig. Ihre große Leidenschaft ist das Schreiben. In Frankreich hat sie als Journalistin für verschiedene Tageszeitungen gearbeitet und war Briefträgerin während sie an ihrem ersten Roman arbeitete. In Leipzig will sie nun eine neue Stadt und Kultur entdecken und sich inspirieren lassen. In ihrer Freizeit liest sie gerne, spielt Ukulele, fotografiert, genießt lange Spaziergänge und macht Crêpes. Sie freut sich darüber mit den Kindern zu arbeiten und ihre Kultur und Sprache teilen zu können.