Wir laden Sie herzlich ein zum la Chandeleur!

La Chandeleur wird am 2. Februar in Frankreich gefeiert, der Tag des Crêpes!

Zu diesem Fest wird der Crêpes als Symbol für die Sonne gesehen, aufgrund seiner Form (rund) und Farbe(gold-gelb). Interpretiert wird er als Licht für das Vertreiben der Dunkelheit des Winters.

Darüber hinaus hat sich aber auch noch eine weitere Tradition rund um La Chandeleuer eingebürgert. Denn mit ein bisschen Geschick soll man bei der Herstellung der Eierkuchen sogar reich werden können. Der Legende nach soll nämlich der, der dabei ein Goldstück in der linken Hand hält und in der rechten Hand die Pfanne, im kommenden Jahr mit Glück und Reichtum gesegnet sein. Aber nur wenn der Crêpes von der Pfanne aus in die Luft geworfen wird und nach genau einer Umdrehung dort wieder landet. Das wird bei unserer Crêpes-Eisen ein bisschen schwieirg werden, aber probieren können wir es trotzdem.

Ab 15:00Uhr treffen sie den mille pattes e.V. Vorstand im Personalraum der Kita Tarostraße 9 an.

Wir laden zum Crêpes essen und netten Austausch ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr mille pattes e.V.

Unsere Partner und Downloads